Curler Veteranen-Gemeinschaft Bern

Curlingspiel und Kameradschaft

Die Curler Veteranen-Gemeinschaft Bern (CVGB) ist eine Vereinigung von Curlerinnen und Curlern aus den verschiedenen Clubs der Curlingbahn Allmend Bern (CBA).

Unsere wichtigsten Anlässe sind das Berner Veteranenturnier, das Schlussturnier und der Sommerausflug.

CLUB-INFORMATIONEN

Anzahl Mitglieder 90 (Stand HV 2022)
Mitgliederbeitrag 40.-- / Jahr
Aufnahmemöglichkeit laufend mit Beitrittserklärung
Gründungsjahr 1967 Curlingsenioren Bern
  seit 1973 Curler Veteranen-Gemeinschaft Bern

 

Aktivitäten

Eiszeiten pro Woche Dienstag, 13.15 - 16.00 Uhr
  Mittwoch, 13.15 - 16.00 Uhr
Spielbetrieb Veteranenturniere, Regionalmeisterschaft
Highlight des Clubs Berner Veteranenturnier
Sonstige Clubaktivitäten Sommerausflug
Stamm Winter: nach dem Dienstagtraining im Caledonia
  Sommer: monatlich am 2. Dienstag ab 17.00 im Restaurant Egghölzli

 

VORSTAND

Präsident    
Gustav Schneider gustavschneider@bluewin.ch 076 702 73 55
Vice-Präsident    
Martin Sterchi m.sterchi@muri-be.ch 079 827 71 12
Sekretär    
Martin Sterchi m.sterchi@muri-be.ch 079 827 71 12
Kassierin    
Rosmarie von Gunten rosmarie.vongunten13@bluewin.ch 079 307 12 51
Spielleiter    
Fred Deutschle fdeutschle@hispeed.ch 079 223 25 66
Beisitzer    
Christian Schumacher schumic@gmx.ch 079 436 55 27
Beisitzer    
Heinz Burri burri.koeniz@bluewin.ch 079 850 98 35

 

Geschichte

1967 gründeten neun Berner Curler, Ernst Hänni und Theo Marbach vom CC Bern, Charles Liechti (erster Leiter) und Robert Alder vom CC Gurten, Werner Küenzi vom CC City, Fritz Bärtschi, Theo Bill, Werner Schlatter und Albert Schori vom CC Yschbäre, eine Curler Senioren Gemeinschaft.

1973 wird beschlossen, das nächste Senioren II - Turnier mit einer Veteranen-Landsgemeinde zu verbinden und dazu alle Schweizerclubs einzuladen. Fortan wird der Name "Curler Veteranen-Gemeinschaft Bern", kurz CVGB geführt, der Mitgliederbeitrag beträgt Fr. 5.--.

1992 beschliesst die Hauptversammlung der CVGB erste Statuten nach Artikel 60ff ZGB. Der Obmann heisst neu Präsident. Der Mitgliederbeitrag beträgt Fr. 30.--.

Die Obmänner/Präsidenten der Senioren-/Veteranen-Gemeinschaft Bern:

1967 Charles Liechti, 1971 Franz Blaser, 1979 Ernst Röthlisberger, 1983 Beni Wirz, 1989 Albert Rüedi, 1991 Felix Märki, 1998 Jean Wyssbrod, 2001 Walter Frei, 2007 Alfred Flückiger, 2010 Gustav Schneider a.i., ab 2011 Gustav Schneider

Mitglied werden

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Spielberechtigt sind Curlerinnen und Curler mit Membercard SCA. Neu, ab dieser Saison, müssen Frauen und Männer am 30.06.2022 das 60. Altersjahr beendet haben. Als Übergangslösung können Frauen, die letzte Saison (21/22) schon mit den Veteranen spielen durften (55. Geburtstag vor dem 1.07.2021), weiterhin mit den Veteranen spielen. Für alle jüngeren Frauen gilt die neue Regelung.

Beitrittserklärung

Diverses

Statuten CVGB