CC Bern-Zähringer

Sponsoren

Hauptsponsor Eliteteam Bern Zähringer Securitas Direct

Slogan

Mit gesundem Ehrgeiz, Fairness und Geselligkeit Sport treiben

Typ des Clubs

ausschliesslich Männermitglieder

Ziele, Clubprofil, Credo

  • Der CCBZ gibt jedem Mitglied die gleichen Chancen aktiv Curling zu spielen
  • Der CCBZ besteht aus Mitgliedern und nicht aus Gruppierungen
  • Die Mitglieder des CCBZ respektieren und unterstützen sich gegenseitig

Gründungsdatum

27. März 1967

Clubadresse

CC Bern Zähringer
Marc Stämpfli, Breitacherstrasse 64, 3202 Frauenkappelen
Mobile: 079 417 91 85
E-Mail: m.staempfli@kmustadtbern.ch

Vorstand

Präsident:

Marc Stämpfli

Vizepräsident:

Markus Lempen

Kassier:

vakant

Spielleitung:

Michael Schifferli

spiko@cczaehringer.ch

Sekretär:

Andreas Aegler

 

Beisitzer:

Andreas Klauenbösch

 

Anzahl Miglieder

23 Aktive / 50 Passive

Mitgliederbeiträge

Aktive

Fr. 750.–

Jungmitglieder

Fr. 370.–

Junioren

Fr. 250.–

Passive

Fr. 50.–

Schnuppersaison

Fr. 300.–

(ganze Saison)

Stamm Winter

Montag ab 18:00 Uhr im Restaurant Caledonia (CBA)

Stamm Sommer

2-4 Sommeranlässe für alle Mitglieder

Teams

Elite:

Team Bern Zähringer Securitas Direct

Homepage   Facebook

 

Berner Curling Meisterschaft (BCM):

4 Teams

Clubmeisterschaft (im Dezember):

ca. 8 Teams

Regionale Meisterschaften:

1-2 Teams Open Air

BOCA:

1 Team

Turniere (Halle/Open Air):

diverse

Spitzen-Resultate von Clubteams in der Vergangenheit

2 Teams des CC Bern Zähringer haben bereits an Weltmeisterschaften teilgenommen.

Seit der Saison 2005/06 hat der Club ständig ein Team in der obersten Spielklasse der Elite.

 

2012/13    Vice-Schweizermeister (Zähringer 1 Werthemann) Elite Gstaad

                 (Werthemann Bernhard, Brun Bastian, Zürrer Florian, Käser Patrick,

                 Brütsch Raphael, Vuille Gilles, Chabloz Didier (Coach)

                 BCM Bernermeister Zähringer 1

                (Werthemann, Brütsch, Zaugg, Raspe, Käser)

                               

2014/15    BCM Bernermeister Zähringer 1

                 (Werthemann, Brütsch, Zaugg, Raspe)

 

2015/16   Junioren-WM in Dänemark 4. Schlussrang

                (SCHWALLER,  MEIER, WITSCHONKE, PROBST, Alternate GLOOR

                Coach WERTHEMANN)

                Swiss-League Elite 5. Schlussrang

                (Yannick Schwaller; Romano Meier; Patrick Witschonke;

                Michael Probst; Bernhard Werthemann (Coach)

                BCM Bernermeister Zähringer 2

                (Yannick Schwaller (Skip), Paddy Käser, Michael Probst, Reto Keller,

                Raphael Märki, Romano Meier, Patrick Witschonke, Andri Heimann)

 

2016/17    BOCA Openair Mürren (06.-08.01.2017) 1. Rang

                 (Marc Stämpfli, Beat Burkhardt, Armin Röthlisberger,

                 Lars Neuenschwander und Pascal Schwägli)

 

                

                

Highlight des Clubs

Mit einem Team in der höchsten Spielklasse der Elite vertreten zu sein.